Diese Website verwendet Cookies und Drittinhalte

Auf unserer Website verwenden wir Cookies, die für die Darstellung der Website zwingend erforderlich sind. Mit Klick auf „Auswahl akzeptieren“ werden nur diese Cookies gesetzt. Andere Cookies und Inhalte von Drittanbietern (z.B. YouTube Videos oder Google Maps Karten), werden nur mit Ihrer Zustimmung durch Auswahl oder Klick auf „Alles akzeptieren“ gesetzt. Weitere Einzelheiten erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung, in der Sie Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen können.

Kontakt
2 Frauen lachen

Assistierte Ausbildung in der Altenpflegehilfe

DAA Pflegeschule Singen

Seit dem 01.01.2022 bieten wir für alle Schüler*innen und Einrichtungen der Altenpflegehilfe eine umfassende Unterstützung vor und während der gesamten Ausbildung an. 

Ziel ist es Auszubildende bei:

  • Lernschwierigkeiten
  • schlechten Noten in der Berufsschule
  • Problemen mit der deutschen Sprache

zu unterstützen und somit eventuellen Ausbildungsabbrüchen entgegenzuwirken. 

Wir sichern einen erfolgreichen Abschluss und bereiten entweder eine Übernahme in Arbeit oder eine Fortsetzung in der generalistischen Pflegeausbildung vor. 

Der berufsschulbegleitende Stützunterricht und die Sprachförderung finden in Kleingruppen statt. Der fachpraktische Unterricht wird einzeln bzw. in Kleinstgruppen durchgeführt. Wer an welchen Angeboten teilnehmen wird, richtet sich nach dem individuellen Bedarf. 

Das Projekt wird gefördert durch den Europäischen Sozialfond (ESF Plus) in Baden-Württemberg und läuft bis 31.12.2024. 

Flyer: Assistierte Ausbildung in der Altenpflegehilfe

Das Projekt gliedert sich in zwei Phasen: 

Vor der Ausbildung:

  • Standortbestimmung
  • Berufswegplanung
  • Berufsorientierung auf Pflege- und Betreuungsberufe
  • Bewerbungstraining
  • berufspraktische Erprobung
  • Unterstützung bei Formalitäten
  • Coaching bei allen ausbildungsrelevanten Bedarfen

Während der Ausbildung: 

  • berufsbegleitenden Stützunterricht
  • fachpraktischen Unterricht
  • Sprachförderung (Deutsch als Fremdsprache)
  • Vorbereitung auf Klassenarbeiten und Prüfungen
  • Einzelcoaching
  • Schulung von interkulturellen Kompetenzen
  • Förderung von Schlüsselkompetenzen

 

Die Einrichtungen können ebenfalls vor und während der Ausbildung von uns unterstützt werden. 

Sei es bei der Auswahl der Auszubildenden oder bei der berufspraktischen Erprobung zum besseren Kennenlernen oder bei der Feststellung für die Eignung des Berufs.  

Während  der Ausbildung stehen wir in engem Kontakt mit den Ausbildungsbetrieben, um bei Förderbedarf schnell reagieren zu können. 

 

 

BBB
ESF
Bamf
Audit Beruf Familie
HFH